Retrofitting

durch Einsatz moderner S7 Steuerungen und Einsatz von Servopumpen

Steuerungumrüstung

Mit Siemens-Technik und unserem know how bringen wir Ihre gebrauchten Spritzgießmaschinen auf den neuesten Stand. In vielen Fällen ist es durch Abkündigungen der Steuerungshardware nicht mehr möglich, ältere Spritzgießmaschinen ordnungsgemäß zu warten und somit in einem störungsfreien Zustand zu halten. Damit sich diese Maschinen auch weiterhin erfolgreich nutzen lassen, bietet HPM Hemscheidt Service, als Siemens Solution Partner Motion Control und langjähriger Spezialist im Spritzgießmaschinenbau, mit der S7 Steuerung der Firma Siemens die Möglichkeit, ältere Spritzgießmaschinen der Baureihen KuASY, HPM Hemscheidt, Rico oder auch anderer Fabrikate auf den neuesten Stand der Steuerungstechnik umzurüsten. Mit der Modernisierung der Maschinen im Steuerungsbereich entstehen folgende Vorteile für die weitere Nutzung:

- Hohe Zuverlässigkeit durch neuesten Stand der Steuerungstechnik
- mindestens 10 Jahre sichere Ersatzteilversorgung
- der Maschinenhydraulik angepasstes Steuerungsniveau
- alle bisherigen Funktionen bleiben erhalten und werden um eine große Anzahl weiterer Möglichkeiten, die dem heutigen Stand der Technik entsprechen, erweitert – Datenarchivierung, Druckeranschluß, freiprogrammierbare Kernzüge, Luftprogramme usw.
- Nachrüstmöglichkeit weiterer Optionen (Werkzeugdüsen, Handling-schnittstelle und vieles mehr), sowie Sonderlösungen nach Anwendungsbedarf jederzeit möglich
- Optionale Möglichkeit der Fernwartung
- 1 Jahr Garantie auf Steuerungshardware

Servopumpenanwendung

Auf Grund des Klimaschutzes und der steigenden Energiekosten gewinnt das Thema der Energieeffizienz immer mehr an Bedeutung. Einen sehr großen Einfluß auf Energieverbrauch und Zykluszeit und damit auf die Produktionseffizienz hat die Spritzgießmaschine. Mit dem Einsatz von Servopumpen (Servomotor mit Konstantpumpen) bringen wir nicht nur Ihre gebrauchten Spritzgießmaschinen auf den neusten Stand der Technik, sondern ermöglichen Ihnen auch eine signifikante Energieeinsparung. Durch den Ersatzes bisher eingesetzter Regelpumpenkombination durch ein aktuelles Antriebssystem, ist für die Hemscheidt-Spritzgießmaschinen eine Servopumpenanwendung projektiert worden, die sowohl den Pumpenersatz als auch eine Modernisierung der Spritzgießmaschinen bietet. Mit dem Einsatz der Servopumpe reduziert sich der Energieverbrauch des Antriebes, werden kürzere Zykluszeiten ermöglicht und die Geräuschentwicklung deutlich reduziert.

Weitere Vorteile dieser modernen Antriebslösung sind verbesserte Genauigkeit des Druckregimes der Anlage, geringerer Klimatisierungsbedarf und höhere Standzeiten des Öls.